Stellenausschreibung "Chemsex Beratung"

Das Sub – Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum München e.V. sucht

ab September 2022

eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d)

in Vollzeit für den Bereich „Chemsex-Beratung“!

Aufgabenschwerpunkte sind:

Beratung von Chemsex Usern

  • Therapieformen und Möglichkeiten
  • Safer Use und Harm Reduction (auch Materialien)
  • Kontrollierter Konsum & Veränderungsprozesse
  • Beratung von Angehörigen (Freund*innen, Familien und Partner*innen von Usern)
  • Weiterverweisung im Kooperationsnetzwerk

Selbsthilfe für Ex-User und User

  • Selbsthilfegruppen initiieren und organisieren
  • Selbsthilfegruppen anleiten und begleiten

Öffentlichkeitsarbeit

  • Werbung
  • Veranstaltungen
  • Erarbeiten von Infomaterial & Flyern

Vernetzung

  • Vertretung des Projekts nach Außen
  • Organisation des Runder Tisch Chemsex
  • Teilnahme an Arbeitskreisen
  • Fortbildung von Multiplikator*innen
  • Statistik und Sachbericht

Was Sie mitbringen sollten:

  • Wissen um schwule Lebenswelten und Sexualität
  • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge oder ähnliche Qualifikation
  • Akzeptierende Grundhaltung zum Thema Substanzkonsum
  • Wissen rund um das Thema Chemsex
  • Kommunikativ und beratungserfahren
  • Beraterische Zusatzqualifikation (von Vorteil)

Wir bieten:

  • Großen Gestaltungsspielraum im Rahmen des Angebots
  • Mitgestaltung des Sub
  • Arbeiten in einem engagierten multidisziplinären Team
  • Supervision, Intervision und Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Verdienst nach TVöD

Bei Rückfragen, bitte gerne melden!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Kai.Kundrath@subonline.org

089/856 34 64-13

Top menuchevron-downcross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram