Selbsthilfegruppen

Betroffene, Angehörige und Freund*innen organisieren sich selbst - um sich auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen oder einfach neue Freund*innen kennen zu lernen, Alle Gruppen im Sub sind offen für neue Leute - alle Interessierte sind stets willkommen, es sind sichere und vertrauliche Orte.

Wie kann Ich einer Gruppe teilnehmen?

In unserer Übersicht findest du alle Kontaktinformationen und wann sich die Gruppen treffen. Du kannst dich auch direkt an das Sub wenden, solltest du Fragen haben oder Orientierung benötigen.

SCHWULE 40+

Gay und Gray

Die Gruppe für schwule Männer ab 40. Wir bieten älteren Schwulen - egal ob Single oder mit Partner - eine Alternative zur jugenddominierten Szene. Trau Dich! Wir sind auf Dich und Deine Ideen gespannt.

Wann: jeden Donnerstag um 19:15 Uhr
Anmeldung: nicht nötig
Kontakt: info@gayandgray.org
Mehr Info: gayandgray.org

CHEMS

Chemsex-Control-Gruppe

Du willst zukünftig seltener Chems konsumieren oder möchtest in Zukunft ganz damit aufhören? Dann ist diese Gruppe für dich. Kontrollierter Konsum bzw. den Konsum zu reduzieren kann dir helfen, dass trotz starker und risikoreicher Substanzen die Chems nicht die Oberhand über dein Leben gewinnen.

Diese angeleitete Selbsthilfegruppe soll dir helfen herauszufinden, wie du deinen Substanzgebrauch in geordnete Bahnen lenken, Risiken minimieren und deinen Konsum zu reflektieren.

Do you want to consume Chems less often in the future or do you want to stop completely? Then this group is for you. Controlled use, or reducing your use, can help you avoid letting chems take over your life, despite the presence of powerful and risky substances.

Wann: 14tägig, Mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Anmeldung: ja, ein Vorgespräch ist erforderlich; melde dich einfach per email.
Kontakt: chems@subonline.org
Mehr Info: www.aidshilfe.de/chemsex-support-quapsss

Post-Chemsex-Gruppe

Du hast genug von Chems? Du willst die Kontrolle über Dein Leben zurück? Dieses strukturierte Programm wurde speziell für Chemsex-User entwickelt und widmet sich den sexuellen, körperlichen, sozialen und suchtspezifischen Themen, die Chemsex mit sich bringen kann. Dieses Programm mit anderen Männern in der Gruppe zu durchlaufen, könnte genau das Richtige für Dich sein, um Dein Leben und Sex ohne Chems wiederzuentdecken!

Die Gruppe ist Abstinenz-orientiert, also für Männer die schon aufgehört haben Chems zu nehmen oder den festen Willen haben aufzuhören.

Tired of Chems? Want to take back control of your life? This structured program is designed specifically for chemsex users and addresses the sexual, physical, social, and addiction issues that chemsex can bring. The group is abstinence oriented, so it is for men who have already stopped using Chems or have the determination to stop. A prior counseling session is required for participation.

Wann: 14tägig, Mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Anmeldung: ja, ein Vorgespräch ist erforderlich; melde dich einfach per email.
Kontakt: chems@subonline.org
Mehr Info: www.aidshilfe.de/chemsex-support-quapsss

FAMILIE

Regenbogenväter

Logo Regenbogen Familienzentrum München

Für schwule Männer* ist der Schritt zur Familie nicht leicht. Die Regenbogenväter im Sub beschäftigen sich mit allen Themen rund ums schwule Elternsein.

Wann: jeden 1. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr
Anmeldung: ja, melde dich einfach per email
Kontakt: thorsten@siebzehnnullvier.de
Mehr Info: www.regenbogenfamilien-muenchen.de

FAMILIE

Schwule und bisexuelle Väter und Ehemänner

Viele Männer* finden erst spät heraus, dass sie schwul oder bisexuell sind. Wir Väter und Ehemänner können uns in dieser Gruppe gegenseitig unterstützen. Die Herausforderungen sind groß; gemeinsam wird vieles einfacher.

Wann: jeden 1. Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr
Anmeldung: nein
Kontakt: vaeter@subonline.org

ALKOHOL

Selbsthilfegruppe für schwule, bisexuelle und queere Männer mit Alkoholabhängigkeit

In der Selbsthilfegruppe Schwule, bisexuelle und queere Männer mit Alkoholabhängigkeit haben wir die Möglichkeit uns mit anderen betroffenen Männern austauschen. Durch das Teilen von wertvollen Erfahrungen und eigenen kreativen Ideen können wir uns gegenseitig unterstützen und mehr Lebensqualität erreichen. Du musst es nicht schon komplett geschafft haben, trocken oder kontrolliert zu sein. 

Die Gruppe findet in Kooperation mit dem Blauen Kreuz München e.V. statt. In den Selbsthilfegruppen vom Blauen Kreuz München e.V. werden unter Einhaltung der Schweigepflicht individuelle und psychosoziale Probleme der Gruppenmitglieder besprochen, die im Zusammenhang mit der Alkoholabhängigkeit stehen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind als ausgebildete Suchtkrankenhelfer vor allem durch ihre Betroffenenkompetenz in der Lage, die individuellen Bedürfnisse der Hilfesuchenden besonders einfühlsam zu berücksichtigen. Ihr in der Ausbildung erworbenes Fachwissen wird durch permanente Weiterbildung umfassend und aktuell geschult.

Wann: Die Gruppe trifft sich Mittwochs immer um 19.30. Es ist keine Voranmeldung nötig.
Kontakt: sab@subonline.org

DEPRESSION & BURNOUT

Selbsthilfegruppe für schwule/bisexuelle Männer* mit Depressions- und Burnout-Erfahrung

Depression und Burnout sind zwei der häufigsten psychischen Erkrankungen. Gerade schwule, bisexuelle Männer und trans* Männer sind häufig betroffen. Der Kontakt und Austausch mit anderen Betroffenen kann helfen. Die Gruppe ist offen für neue Teilnehmer. Es ist keine Anmeldung notwendig. 

Wann: jeden Dienstag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
 beratungsstelle@subonline.org und 089-8563464-24

Personen in akuten Krisensituationen können sich jederzeit an den Krisendienst Psychiatrie wenden: +49 180 6553000

Transpersonen

VIVA TS e.V.

VIVA TS e.V. Logo

Die VIVA macht sich besonders stark für Transpersonen, deren Partner*innen, Familien, Freund*innen und Bekannte. Wir heißen auch alle interessierten Personen herzlich bei uns willkommen. Durch die Selbsthilfe wollen wir Betroffene, deren Angehörige und Wegbegleiter*innen zusammenbringen. Wir schaffen ein Forum, in dem über Erfahrungen, Alltagssituationen, Probleme und Lösungsmöglichkeiten gesprochen werden kann.

Wann: jeden Freitag um 20.00 Uhr
Anmeldung: nein
Kontakt:
hotline@vivats.de
Telefon:089/856346409

Mehr Info: www.vivats.de

Top menuchevron-downcross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram