Pressestelle

Haben Sie Fragen zu schwulen Themen? Sie möchten mehr wissen über das Münchner Schwulenzentrum und seine Arbeit?

Unsere Expert*innen geben gerne Auskunft zu allen möglichen Fragen. Melden Sie sich gerne bei uns.

Leitfaden für gendergerechte Sprache (Prout@Work)
Gendern in den Medien (Journalistinnenbund)
Schöner Schreiben über Lesben und Schwule (BLSJ)
Datenschutzkonzept

Pressemitteilungen

Icon
Lars Deike stellt im Sub aus!

17. Mai 2024 - Zum 50-jährigen des MLC München stellt der Berliner Künstler Werke aus zwei Serien vor. Deike präsentiert in der Müllerstraße 14 Neues aus den Reihen "Street Boys" und "Golden Boys". Die Vernissagen finden am 21. Mai und 5. Juni statt, jeweils um 19 Uhr. BILDER

Icon
IDaHoBIT 2024: Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Hass!

15. Mai 2024 – Immer wieder werden LGBTIQ* Opfer von Hate Speech und Gewalt. Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans-Feindlichkeit am 17. Mai pocht die Münchner Community erneut auf die Umsetzung eines queeren Aktionsplans. Fotos

Icon
Selbsthilfe für alkoholabhängige schwule, bisexuelle und queere Männer

29. März 2024 - In Kooperation mit dem Blauen Kreuz München e.V. startet das Schwul-Queere Zentrum Sub ab 17. April in München eine neue Gruppe.

Icon
Männerakademie: Von der Geschlechtsidentität zum sexuellen Selbst

29. März 2024 - Prof. Dr. Martin Dannecker kommt ins Sub. Am Dienstag, 9. April, spricht der bekannte Sexualwissenschaftler und Psychoanalytiker ab 19.30 Uhr in der Müllerstraße 14. Foto: privat

Icon
Queero: Sub gewinnt Preis für seine Arbeit!

12. März 2024 - Die Leserschaft des queeren Magazins Mannschaft ehrt das Schwul-Queere Zentrum in München für sein Engagement.

Icon
Queerakademie: Polyamorie

8. Januar 2024 - Die Queerakademie im Sub befasst sich am Freitag, 12. Januar, unter anderen mit der Liebe zu dritt. Um 19.30 Uhr geht's los. Es referiert Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler Michel Raab.

Icon
Pornografienutzung und Casual Dating, Fluch und Segen zugleich

10. Dezember 2023 - Die Männerakademie im Sub beschäftigt sich mit dem Thema Pornosucht. Am Dienstag, 12. Dezember, spricht die Suchtberaterin Paula Fischer von Condrobs in der Müllerstraße 14. Bildmaterial

Icon
Welt-Aids-Tag: Diskussion und Ausstellung

27. November 2023 – Das Sub diskutiert am 29. November über aktuelle Herausforderungen schwul-queeren Lebens. In einer immer offener homo -und transfeindlichen Gesellschaft muss sich die Community neu finden. Parallel eröffnet am 1. Dezember die Aktausstellung „Die Männer in Subs Boudoir“.

Icon
Alkoholabhängigkeit bei schwulen Männern

7. November 2023 - Mit einer Podiumsdiskussion will das schwul-queere Zentrum Sub auf die Gefahren des Alkoholkonsums in der Community aufmerksam machen. Für eine Selbsthilfegruppe werden Gruppenleiter gesucht.

Icon
Mehr Selbsthilfe für Chems-User!

4. Oktober 2023 - Im Oktober starten in der Müllerstraße 14 zwei neue Selbsthilfegruppen. Das Ziel: Besser auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen eingehen.

Pressemappe

Icon
Das Sub: Zahlen & Fakten
Icon
Das Sub: Ein Portrait
Icon
Das Sub - Das ist seine Geschichte

Pressebilder

Icon
Lars Deike stellt im Sub aus!

17. Mai 2024 - Zum 50-jährigen des MLC München stellt der Berliner Künstler Werke aus zwei Serien vor. Deike präsentiert in der Müllerstraße 14 Neues aus den Reihen "Street Boys" und "Golden Boys". Die Vernissagen finden am 21. Mai und 5. Juni statt, jeweils um 19 Uhr. MEHR BILDER

Icon
Männerakademie: Von der Geschlechtsidentität zum sexuellen Selbst

29. März 2024 - Prof. Dr. Martin Dannecker kommt ins Sub. Am Dienstag, 9. April, spricht der bekannte Sexualwissenschaftler und Psychoanalytiker im Rahmen der Männerakademie ab 19.30 Uhr in der Müllerstraße 14. Foto: privat

Icon
Neues Außenschild: Schwul-Queeres Zentrum Sub

12. März 2024 - Über dem Haupteingang des Sub in der Müllerstraße 14 hängt seit Kurzem ein neues Schild. Davor: Christopher Knoll (l.) von der Sub-Beratungsstelle und Sub-Geschäftsführer Dr. Kai Kundrath. Foto: Frank Zuber

Icon
Männerakademie: "Homosexuelle Emanzipationsbewegung und sexueller Missbrauch"

4. Oktober 2023 - Zum Start der Männerakademie am 10. Oktober hält der empirische Kulturwissenschaftler Sven Reiß im Sub zusammen mit dem Forum Queeres Archiv einen Vortrag.

Icon
Mehr Selbsthilfe für Chems-User!

4. Oktober 2023 - Die einen wollen mehr Kontrolle über ihren Drogen-Konsum, die anderen komplett los davon. Für beide Gruppen hat das schwul-queere Zentrum Sub in der Müllerstraße 14 künftig zwei Selbsthilfegruppen im Angebot. Grafiken: Frank Zuber

Icon
Flyer zur Lesung: "Lust, Rausch und Crystal Meth!"

2. Mai 2023 - Was für die meisten mit geilen Erlebnissen beginnt, wird auf Dauer für viele Männer zum Problem. Wenn Schwule Crystal Meth und andere Chems beim Sex konsumieren, kann das zu Abhängigkeiten führen.

Icon
Männerakademie im Sub über rechte Schwule

11. April 2023 - Patrick Wielowiejski hat das Thema immer fasziniert. "Ich habe schon im Studium angefangen, mich für die Frage zu interessieren, wieso und inwiefern Schwule und Lesben daran teilhaben, heteronormative, ebenso wie rassistische, kapitalistische Verhältnisse aufrechtzuerhalten."

Icon
Schwul, bipolar und HIV-positiv: Ein Abend mit Torsten Poggenpohl

19. März 2023 - Torsten Poggenpohl hat sich viele Jahre verausgabt. Der heute 43-Jährige wuchs in Dissen auf, studierte zunächst Jura, wechselte nach seinem ersten Staatsexamen das Metier, reüssierte als Gebietsverkaufsleiter von Kosmetika. Er hatte Erfolg, dann aber brach eine bipolare Störung aus. Später kam eine HIV-Diagnose dazu.

Icon
Männer*-Akademie im SUB: Gewalt in queeren Beziehungen

10. März 2023 - Jana Haskamp, Sexualpädagogin, Bildungsreferentin, Sexual- und Paarberaterin für queere Einzelpersonen und Paare in Berlin.

 

Icon
Männer*-Akademie im SUB: Rassismus in queeren Communitys

7. Februar 2023 - Naim* Balıkavlayan ist Diversity-Trainer*in und befasst sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema.

Pressespiegel


In München: "Schwules Kulturzentrum Sub gewinnt Preis „Queero“"
12. März 2024: Die Leserschaft des queeren Magazins Mannschaft ehrt das Schwul-Queere Zentrum in München für sein Engagement
Zum Beitrag

Mannschaft: "Der deutsche Queeros-Gewinner 2023: Das Sub in München"
6. März 2024: Wir stellen das Schwule Kommunikations- und Kulturzentrum München e.V. vor
Zum Beitrag

Bayerische Staatszeitung: "Genderverbot sorgt für Entsetzen"
2. Februar 2024: Die Arbeit am von Markus Söder angekündigten Aktionsplan Queer hat begonnen – und schon gibt’s Irritationen.
Zum Beitrag

Tagesschau: "Fragwürdige Sexualaufklärung an Schulen"
24. Januar 2024: Der christliche Sexualpädagogik-Verein "Teenstar" stand schon mehrfach wegen Homophobie-Vorwürfen in der Kritik. Nach BR-Recherchen ist der Verein weiter aktiv - und bietet auch Kurse an Schulen an.
Zum Beitrag

Münchner Merkur: "Zehntausende erwartet"
18. Januar 2024: Großer Zuspruch für Demo gegen Rechts am Sonntag. Kai Kundrath vom Sub findet: Wir müssen unsere Rechte wahren.
Zum Beitrag

Netzpolitik.org: "Deutschlands wichtigster Jugendschutz-Filter blockiert Hilfsangebote"
16. Januar 2024: JusProg soll das Internet für Kinder sicherer machen und automatisch bedenkliche Websites sperren. Aber Recherchen von netzpolitik.org und dem Bayerischen Rundfunk zeigen: Die Software blockierte in Dutzenden Fällen seriöse Hilfsangebote, etwa zu Verhütung, Coming Out oder Suizid-Beratung. Betroffene sprechen von einem "Skandal".
Zum Beitrag

Willkommen im Club / PULS: "Beziehungen mit großen Altersunterschied"
10. Januar 2024: Sie ist 25, ihre Partnerin 39 - keine Seltenheit bei queeren Paaren! Aber warum gibt es ausgerechnet bei LGBTIQA* oft große Altersunterschiede in Beziehungen? Und welche Vor- und Nachteile bringt das mit sich? Das finden wir in dieser Folge zusammen mit Ariane Alter und Kevin Ebert vom Sex- und Beziehungspodcast "Im Namen der Hose" von PULS heraus.
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung: "Ältere queere Leute auf dem Land sind oft sehr einsam"
5. Dezember 2023: Die Dachauerin Bettina Glöggler ist Psychologin und leitet eine Fachstelle gegen Gewalt- und Diskriminierungsfragen in der LGBTIQ-Community. Ein Gespräch über Queer-Sein abseits der Großstadt und die Frage, was ein queerer Aktionsplan für kleine Gemeinden bringt.
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung: München feiert ein Wochenende der Sommerklassiker
20. August 2023: Zehntausende kommen bei herrlichem Wetter zum "Zamanand" und feiern auf der Ludwigstraße, wo sonst Autos fahren. Gute Laune herrscht auch beim Geburtstagsfest des SUB.
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung: Hans-Sachs-Straßenfest findet statt - aber mit Absperrgittern und Kontrollen
17. August 2023: Bis zu 10 000 Menschen feierten vor Corona, nun haben die Veranstalter lediglich 1500 Personen angemeldet. Auch Auflagen des KVR werden das queere Fest verändern.
Zum Beitrag

T-Online: CSU-Ortsverband giftet gegen Homosexuelle
21. Juli 2023: Ein CSU-Ortsverband fordert ein Adoptionsverbot für homosexuelle Paare. Das spaltet die bayerische Politik. Die Opposition wirft der CSU homophobes Verhalten vor.
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung: Mindestens elf Attacken auf Teilnehmer des Christopher Street Day
29. Juni 2023: Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer aus und fordern einen Aktionsplan. In einem Fall fahndet der Staatsschutz der Münchner Polizei nach den Tätern.
Zum Beitrag

Mannschaft: Ein Dutzend LGBTIQ-feindliche Vorfälle beim CSD München
28. Juni 2023: Gemeldet wurden Fälle von Beleidigung und Körperverletzung
Zum Beitrag

Queer.de: Sub meldet mehrere Gewaltfälle beim CSD München
28. Juni 2023: Der LGBTIQ*-Fachstelle gegen Diskriminierung und Gewalt Strong! seien elf queerfeindliche Vorfälle gemeldet worden.
Zum Beitrag

BR: Gewalt gegen Queere bleibt hoch
24. Juni 2023: Noch immer sind die Reaktionen auf queere Menschen nicht immer offen und tolerant. Das musste auch ein junger Mann aus Bayern erfahren.
Zum Beitrag

egoFM: Ein Übergriff beginnt nicht erst bei körperlicher Gewalt
23. Juni 2023: Queere Personen können ihre Identität oft nicht offen ausleben, weil es zu gefährlich ist – auch hier in Deutschland ist Queerfeindlichkeit für viele Alltag.
Zum Beitrag

Abendzeitung: Queerer Aktionsplan: Was Münchner Aktivisten fordern
22. Juni 2023: Als einziges Bundesland hat Bayern kein Programm für Gleichstellung und Akzeptanz der LGBTIQ*-Community. Psychologin Bettina Glöggler erklärt, worum es dabei geht.
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung: "Für uns gelten von vorneherein andere Spielregeln"
8. Mai 2023: Beleidigungen, Bedrohungen, Schläge und Tritte: Homosexuelle und trans Menschen erleben in München immer wieder Gewalt.
Zum Beitrag

BSZ: Schulen und Polizei sensibilisieren
7. März 2023: "Massive Zunahme queerfeindlicher Gewalt", "Straftaten versiebenfacht" - seit der Veröffentlichung des Bayerischen Sozialministeriums zur Situation von LSBTIQ-Personen ist die Empörung groß. Bei genauer Betrachtung ergibt sich aber ein anderes Bild.
Zum Beitrag

BR: Was die Zahlen zur Gewalt gegen queere Personen sagen
7. März 2023: "Massive Zunahme queerfeindlicher Gewalt", "Straftaten versiebenfacht" - seit der Veröffentlichung des Bayerischen Sozialministeriums zur Situation von LSBTIQ-Personen ist die Empörung groß. Bei genauer Betrachtung ergibt sich aber ein anderes Bild.
Zum Beitrag

Hallo München: Doch nicht so weltoffen?
7. März 2023: Mehr queerfeindliche Straftaten. Was Münchner Expert*innen fordern
Zum Beitrag

EinBlick: Interview mit Michael Plaß
1. Edition 2023: Michael Plaß vom Sub e.V. im Gespräch über die aktuelle Situation von LGBTIQ* und Selbsthilfe in München
Zum Beitrag

Abendzeitung: Regenbogenbank am Glockenbach beschmiert
11. November 2022: Die Regenbogenbank am Glockenbach wurde beschmiert. Und es gibt eine Überraschung.
Zum Beitrag

Schwulissimo: Deutschkonversationskurs feiert Zehnjähriges
1. Oktober 2022: Bereits seit 2012 bieten die Lesbenberatung LeTRa und das schwul-queere Zentrum SUB den Kurs für queere Menschen mit Migrationshintergrund an.
Zum Beitrag

BR: Eine Lehrstelle, aber keine Arbeitserlaubnis: Abdulais Kampf um eine Berufsausbildung
4. September 2022: Das interkulturelle Magazin
Zum Beitrag

Abendzeitung: Münchner Regenbogen-Parkbänke: Ein Platz in bunten Farben
30. August 2022: Zwei Parkbänke in den Regenbogenfarben stehen seit Neustem in München. Gleichzeitig ist die Gewalt an Lesben, Schwulen und Trans gestiegen.
Zum Beitrag

Mannschaft: Neue Kampagne gegen queerfeindliche Gewalt in Bayern
10. August 2022: Für das vergangene Jahr wurden 165 Vorfälle erfasst.
Zum Beitrag

Queer.de: Münchner Fachstelle startet Kampagne gegen queerfeindliche Gewalt
10. August 2022: Queere Menschen erleben in Bayern tagtäglich Gewalt, gleichzeitig weigert sich die Landesregierung, mit einem Aktionsplan dagegen vorzugehen. Eine Plakatkampagne soll die Öffentlichkeit nun wachrütteln.
Zum Beitrag

Abendzeitung: Münchner Selbsthilfegruppe für spätes Coming-out
14. Juli 2022: Viele Männer bekennen sich erst spät zu ihrem Schwulsein. Für sie bietet Thomas Fraunholz eine Selbsthilfegruppe an. Im AZ-Interview erklärt er, warum.
Zum Beitrag

M94,5: IDAHOBIT in München und ein Plan für Bayern
19. Mai 2022: Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie fand am Dienstagabend eine große Demo im Glockenbachviertel statt. Außerdem gibt es eine neue Petition für einen Bayerischen Aktionsplan LGBTIQ*.
Zum Beitrag

Bild: Schanigärten verhindern schwules Straßenfest
2. Mai 2022: Zwei Jahre verhinderte Corona das schwule Straßenfest in der Hans-Sachs-Straße – jetzt sind es feststehende Fahrradständer und Schanigärten.
Zum Beitrag

AZ: Hans-Sachs-Straßenfest in München abgesagt
2. Mai 2022: Mit großem Bedauern teilen die Organisatoren des Hans-Sachs-Straßenfests mit, dass es dieses Jahr nicht stattfinden wird. Der Grund: Es gibt zu wenig Platz wegen Schanigärten und fix montierten Fahrradständern.
Zum Beitrag

BR24: Der schwierige Kampf ums Bleiberecht
11. Februar 2022: Geflüchtete, die schwul, lesbisch oder trans* sind, stehen beim Asylverfahren unter Druck. Mit welchen Ängsten sie zu kämpfen haben, was alles schieflaufen kann, darüber hat Tanja Zieger mit zwei jungen Männern gesprochen.
Zum Beitrag
TV Bayern live: Der Fall Abdulai
7. Februar 2022: Abdulai ist 2016 aus Sierra Leone nach Deutschland geflüchtet. Der Grund: Er ist homosexuell! Das ist zu Hause ein Todesurteil. Allerdings will Deutschland das nicht anerkennen.
Zum Beitrag
Süddeutsche Zeitung: Er möchte helfen - und darf nicht
27. Januar 2022 - Abdulai B. hat einen deutschen Schulabschluss und will eine Ausbildung zum Krankenpfleger machen. Doch was ihm dazu fehlt, ist ein Stück Papier.
Zum Beitrag
Abendzeitung: Abdulai will gern helfen - aber darf nicht!
27. Januar 2022 - Abdulai (24) aus Sierra Leone möchte hier als Pfleger arbeiten. Der Staat stellt sich quer.
Zum Beitrag
Puls: Chemsex - schwuler Sex auf harten Drogen
12. Januar 2022 - Chemische Drogen nehmen und dann Sex haben - besonders unter schwulen Männern ist das ziemlich beliebt. Was daran gefährlich ist und wie ein gesunder Umgang damit aussehen kann.
Zum Beitrag
Inqueery: Support für Polens Community
7. Dezember 2021 - Holt euch einen Kalender und helft aktiv mit, queeres Leben in Polen sichtbar und stark zu machen. 100% des Erlöses gehen an das Magazin Replika und ihre Aktivismus-Arbeit.
Zum Beitrag
Queer.de: Shame free Zone!
3. Dezember 2021 - Eine Ausstellung im Münchner Schwulen Zentrum Sub macht auf das Schicksal queerer Menschen in Polen aufmerksam – die (unzensierten) Fotos der Porträtierten sind auch als Kalender erhältlich.
Zum Beitrag
Bayern 2: 40 Jahre HIV und die Gesellschaft
1.Dezember 2021 - Durch den medizinischen Fortschritt gibt es in Deutschland eine sehr niedrige AIDS-Todesrate. Trotzdem tauchen beim Thema HIV reflexhaft die Horror-Bilder aus den AIDS-Hochzeiten in den 80er und 90er Jahren auf. Was bedeutet das überholte Klischee für Menschen mit HIV?
Zum Beitrag
Mannschaft: «Viele Queers wissen, wie ein Lockdown Probleme verstärkt»
24. November 2021 - Ein Gespräch mit der psychosozialen Fachstelle für LGBTIQ im SUB München.
Zum Beitrag
Münchner Wochenanzeiger: Kostenlose und anonyme Tests
22. November 2021: Rund um den Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember veranstaltet das Sub eine Testwoche für schwule und bisexuelle Männer sowie Trans- und nicht-binäre Personen. Zum Beitrag
Zum Beitrag
Top menuchevron-downcross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram