Danke, München, für Eure SPENDEN!

Eure Hilfsbereitschaft bricht alle Rekorde: Über 500.000 Euro hat die Community für Queers in und aus der Ukraine gesammelt!

Unser Bilanz: Wow!

LGBTIQ*s in und aus der Ukraine zu schützen haben wir uns als Aktionsbündnis bei der Gründung vor zwei Monaten auf die Fahnen geschrieben – und ziehen eine erste, sehr positive Bilanz.

Hotel in Belgorod-Dnestrovki. Foto: Elena Rabkina / Unsplash

Doch jetzt dürfen wir nicht nachlassen, denn gemeinsam mit euch möchten und müssen wir noch viel mehr Menschen helfen, die sich gerade in speziellen Notlagen befinden.

Weiter spenden, Not lindern!

Wir brauchen einen langen Atem, bis so viele wie möglich in Sicherheit sind. Denn euch als großartige Community, als auch unseren Kolleg*innen, Organisationen und Mitgliedern, ist bewusst: Queere Menschen haben ganz eigene Bedarfe an Hilfen, etwa aufgrund von Stigmatisierung, Diskriminierung und Gewalt. Jetzt heißt es: Weitermachen! 🤝

Hier geht’s zur Pressemitteilung

➡️ Hilf auch du mit einer Spende!

Top menuchevron-downcross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram