Wir suchen für die Geflüchtetenberatung!

Das schwul-queere Zentrum SUB bietet Hilfe und Support für viele Lebenslagen: Chemsex-Beratung, Test- und Präventionsangebote für HIV und STIs, allgemeine psychosoziale Beratung, Beratung für Betroffene von Gewalt und Diskriminierung und Beratung für schwule und trans* Geflüchtete.


Im ehrenamtlichen Zentrum treffen sich Selbsthilfe- und Freizeitgruppen und politische Gruppen. Auch andere Zusammenschlüsse aus der Community haben bei uns ihr Zuhause! Es ist ein Begegnungsort für schwule, bisexuelle und trans* Männer jeden Alters und deren Freund*innen aus der LSBTIQ*-Community und darüber hinaus.

Wir suchen eine*n Sozialpädagog*in (w/m/d) in Vollzeit (39 Stunden)

für die psychosoziale Beratung geflüchteter (Bild: Ra Dragon / Unsplash) schwuler, bisexueller Männer und Trans*Personen. Die Stelle ist ab 01.09.2022 zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Individuelle psychosoziale Beratung und Hilfestellung für geflüchtete Klienten mit Multiproblemlagen und in Krisensituationen
  • Anleitung eines ehrenamtlichen Helferkreises
  • Bereitstellung von Informationen für Klient*innen und Helferkreis
  • Pflege und Erweiterung des Kooperationsnetzwerks
  • STI-Prävention, Fragen und Konflikte zu sexueller Identität
  • Vertretung der Thematik auf Fortbildungen und in Gremien
  • Anträge für Einzelfallhilfen oder Stiftungsmittel, Dokumentation der Mittelverwendung

Was Ihr mitbringen solltet:

  • Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der Lebenswelten von LGBTIQ*
  • Idealerweise Erfahrung in der sozialen Arbeit mit Geflüchteten
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise 

Wir bieten:

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Handlungsspielraum im Rahmen des Beratungsangebots in Abstimmung mit den Kolleg*innen
  • Verwirklichung von eigenen Ideen in Kooperation mit dem Team
  • Bezahlung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Außerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen und Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte nach Möglichkeit bis spätestens Anfang August an: Kai.Kundrath@subonline.org / 089/8563464-13

Top menuchevron-downcross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram